Menu Kategorien
Service unter: 05843 - 9868980
info@wendland-moebel.de
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

Informationen über Garanta Hof Bettwaren GmbH


  • GARANTA - Bettwaren erster Qualität seit 1927

    Die GARANTA-Steppdeckenfabrik Christian Bayer GmbH ist ein familiengeführtes Traditionsunternehmen in der 3. Generation mit Sitz in Hof an der Saale (Bayern). Seit 1927 werden an diesem Standort Bettwaren gefertigt - und das bis heute! Die unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Steppdecken, Kissen und Auflagen wird ausschließlich aus hochwertigen Materialien am Standort Hof produziert, das gesamte Sortiment ist ?Made in Germany?.

    GARANTA-Betten stehen für erlesene Rohstoffe, sorgfältige Verarbeitung und beste Qualität. Die Produkte zeichnen sich durch hochwertige Bezugsstoffe und anschmiegsame Füllungen aus. Entscheidend für die Wohlfühlqualität eines Bettes sind die Güte der eingesetzten Materialien und deren sorgfältige Verarbeitung. Je nach Anforderung, die an ein Bett gestellt werden, sind verschiedene Arten der Verarbeitung sinnvoll.

    Verarbeitung

    Grundsätzlich wird unterschieden zwischen Leicht-, Mono-, Duo- und Vier-Jahreszeiten-Steppbetten, fast alle Programme sind in diesen Ausführungen erhältlich.

    • Leicht- und Mono-Steppbetten: Die beiden Macharten unterscheiden sich lediglich durch das Füllgewicht. Hier werden Oberstoff, Füllung und Unterstoff miteinander versteppt. Ideal für Betten mit leichter oder mittlerer Wärmehaltung
    • Duo - Steppbetten: Hier werden zwei Steppplatten gefertigt und mittels Einfassband am Rand fest miteinander verbunden. Dadurch entsteht im Inneren des Bettes ein Luftpolster, das Wärmehaltung und Feuchtigkeitsaustausch optimiert. Decken dieser Machart sind besonders anschmiegsam und weich. Duobetten garantieren - je nach Füllstärke - mittlere bis hohe Wärmestufen.
    • Vier-Jahreszeiten Steppbetten: Diese Decken bestehen aus zwei lose miteinander verbundenen Decken, die auch einzeln benutzt werden können. Eine Decke ist immer ein Sommersteppbett, die andere ein Mono-Steppbett (etwas stärker gefüllt) - für die Jahreszeiten Frühjahr/Herbst geeignet. Zusammengeknöpft ergeben die beiden Decken ein Wintersteppbett.

    Füllqualitäten

    Das Füllgut bestimmt hauptsächlich die Funktion und Qualität des Bettes. Wichtig ist, die Bedürfnisse des Schläfers mit den Gegebenheiten in der Schlafumgebung zu kombinieren. Je feiner das Füllgut, desto besser die Wärmehaltung bei gleichem Füllgewicht! Die Kräuselung des Materials bestimmt die Bauschkraft des Bettes. Für ihre Qualitätsbettwaren setzt die GARANTA GmbH nur ausgesuchte Materialien ein, die vor dem Einsatz eingehend geprüft wurden.

    Synthetische Fasern sind leicht, bauschig und bieten eine hohe Wärmeisolationswirkung. Sie sind pflegeleicht, mindestens waschbar bei 60°C besonders gut haltbar. Natürliche Füllstoffe bieten eine besonders gute Feuchtigkeitsaufnahme und -abgabe. Folgende Qualitäten werden verarbeitet:

    • Baumwolle: Baumwolle ist robust, pflegeleicht und hautsympathisch. Sie nimmt Feuchtigkeit in die Faser auf. Bei bis zu 20% Restfeuchte fühlt sich Baumwolle noch trocken an! Ideal für Sommerbetten und Hygieneartikel - nicht zuletzt wegen der guten Waschbarkeit. .
    • Merinowolle: Schurwolle bietet guten Wärmerückhalt und hervorragende Feuchtigkeitsaufnahme. Merinowolle nimmt bis zu 40% des Eigengewichts an Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen. Die starke Kräuselung des Naturhaares macht die Füllung bauschig und garantiert gute Wärmeisolierung.
    • Kamelhaar: Kamelhaar kommt aus den Hochebenen und Wüsten Asiens. Die feinen, seidig glänzenden und stark gekräuselten Brusthaare werden ausgekämmt. Kamelhaarfüllungen sind sehr leicht, anschmiegsam, besitzen eine hervorragende Wärmeisolierung und die Eigenschaft, Feuchtigkeit schnell zu transportieren. .
    • Cashmere: Das Flaumhaar der Cashmereziege aus dem mittelasiatischen Hochland bietet enormen Wärmerückhalt. Nach der Sortierung bleibt pro Tier nur ca. 100 g feinstes Unterhaar für die Bettenherstellung übrig. Die sehr feinen, gut gekräuselten Flaumhaare sind besonders weich, geschmeidig und besitzen ein Wärmerückhaltevermögen, das seinesgleichen sucht!
    • Seide: Vom Kokon des wildlebenden Eichenspinners wird eine feine, hautverträgliche Naturfaser gewonnen. Die Kräuselung und damit die Bauschkraft ist relativ gering, die Feuchtigkeitsaufnahme außerordentlich hoch. Ideal für luftige, leichte Sommerbetten.
    • Leinen: Leinen ist als optimales Gewebe für Sommerbekleidung bekannt. Diese Naturfaser nimmt Feuchtigkeit schnell auf und gibt sie auch schnell wieder ab. Leinen ist hautsympathisch und hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Erfrischend und kühlend für warme Sommernächte.

    Bezugstoffe

    Entscheidend für die Qualität eines Bettes ist die Güte der eingesetzten Materialien und deren sorgfältige Verarbeitung. Bezug und Füllung sind also äußerst wichtige Parameter. Wir setzen unterschiedlichste Materialien ein, um jedem Schläfertypus gerecht zu werden.

    Baumwolle ist ein natürlicher Rohstoff, der Feuchtigkeit gut aufnimmt und dabei strapazierfähig ist. Baumwolle ist das in der Textilindustrie für Gewebe am häufigsten eingesetzte Material. Je nach Feinheit des versponnenen Garnes und der Konstruktion des Gewebes kommen verschiedenste Qualitäten zum Einsatz.
    • Baumwoll Perkal
      eine robuste Basisqualität
    • Baumwoll Edelsatin
      ein besonders weiches Gewebe mit leichtem Glanz
    • Baumwoll Batist
      hochwertige, fein gewebte, leichte und sehr geschmeidige Qualität
    • Baumwoll Makobatist
      s.o., jedoch noch feinfädiger
    • Baumwoll Softbatist
      extrem weicher, leicht angerauhter Feinstbatist - Premiumqualität
    weitere Informationen zu den herausragenden Eigenschaften unserer Natur-Produkte

4.39 / 5.00 of 73 wendland-moebel.de customer reviews | Trusted Shops