Menu Kategorien
Service unter: 05843 - 9868980
info@wendland-moebel.de
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

Informationen über Schösswender massivline and more


  • Metall und Holz. Das sind die Schwerpunkte der Schösswender Gruppe heute. Echtheit, Nachhaltigkeit und Qualität die Werte, welche die Gruppe seit nunmehr 60 Jahren prägen. Dazu kommt der Erfolgsfaktor Mensch. Dienstleistung von der allgemeinen Kundenorientierung bis zur Maßfertigung. Und Ohren, die das Gras am Markt wachsen hören. Viel hat sich getan seit dem Jahr 1953, als Sebastian Schösswender mit der Gründung einer kleinen Handelsagentur zum Thema?Großhandel mit Metall- und Aluminium-
    produkten? den Grundstein für seine Unternehmensgruppe legte.

    Die moderne Produktionsstätte in Franking ist nicht nur ein wichtiger regionaler Arbeitgeber. Hier fallen eine Menge Späne um alle individuellen Kundenwünsche zu erfüllen. Ausgehend von einer modernen Computerplanung, bei der alle Details und Sonderwünsche berücksichtigt werden, gibt es einen durchgehenden Datentransfer von der Auftragsannahme/Planung bis zu den CNC-Arbeitsplätzen. Die Ausstattung der Produktion sowie Leistung, Energieverbrauch und Umweltschutz machen deutlich, das die Firma Schösswender ein umfassend denkender Betrieb ist, der mit viel Weitblick zum Möbelspezialisten wurde.

    Seit dem Ankauf einer Möbelfabrik in Neumarkt am Wallersee im Jahr 1987 etablierte sich  der Bereich Schösswender Möbel immer besser, sodass im Jahr 1993, vor nunmehr 20 Jahren, die Sparte Möbel mit der Übersiedlung in das Werk Franking ausgegliedert wurde. 
    Die Schösswender Möbel GmbH mit der Zentrale in Franking in Oberösterreich ist  heute der Essplatzspezialist schlechthin in Österreich, Deutschland und der Schweiz.  Der Startschuss für die Expansionsphase unserer mittel- bis höherpreisigen Linie ?Essplätze? im Bereich  Funktions- und Essplatzmöbel erfolgte mit dem Bau der neuen Produktionshalle in Franking mit 1.200 m² auf insgesamt 14.000 m² Produktionsfläche im Jahr 2008.

    Der neue Schauraum in Wien wurde schließlich im Jahr 2010 für das gesamte Händlernetz in Ostösterreich eröffnet. Im Jubiläumsjahr 2013 stehen für Schösswender Möbel die Zeichen weiterhin auf Wachstum. Mit dem Bau der Lagererweiterung um 600 m² am Standort Franking, der Eröffnung  zusätzlicher Büroräumlichkeiten und eines neuen Schauraumes mit je 400 m² im Mai 2013 wird insgesamt eine geplante Gesamtinvestition von etwa 2 Mio € umgesetzt. Der Mitarbeiterstand in Franking beträgt heute in der Produktion 105 sowie im Vertrieb 70 Mitarbeiter. Mit der Mehrheitsbeteiligung an einem Möbelproduktionsbetrieb in Rumänien (75%) im Jahr 2001 (beschäftigt mittlerweile 175 Mitarbeiter) und der Einführung der Preiseinstiegslinie ?massivline & more? wurde außerdem bereits vor über 10 Jahren der Grundstein für trendiges, innovatives Wohnen rund um's Essen gelegt. Das Umsatzrekordjahr 2012 bestätigt diesen stetigen Kurs der Innovation und Zukunftsorientierung

4.47 / 5.00 of 144 wendland-moebel.de customer reviews | Trusted Shops