Menu Kategorien
Service unter: 05843 - 9868980
info@wendland-moebel.de
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

Informationen über Belaro Lattenroste


  • Belaro Lattenroste: unverzichtbar und kaum zu schlagen

    Der Lattenrost zählt, neben der Matratze, zum zentralsten und elementarsten Teil unseres Bettes. Lattenroste haben die Funktion den Liegekomfort nicht nur zu verbessern, sondern entscheidend mitzugestalten, weshalb die Qualität des Lattenrost ganz besonders bei günstigeren oder gar minder-qualitativen Matratzen mit entscheidend ist dafür, ob und wie gut wir schlafen. Der Lattenrost wurde erstmal im Jahre 1957 von einer deutschen Firma erfunden und produziert, und gilt als direkter Nachfolger der bis dahin weit verbreiteten Sprungfederbetten, oder auch des Drahtgitterbettes. Beides bereits innovative Schritte in Richtung Schlafkomfort, wobei die erwünschte Entlastung für den Körper, speziell den Rücken, jedoch nicht wie gewollt erreicht werden konnte.

    Mit der Erfindung der ersten Lattenroste änderte sich das, da Lattenroste mit ihren, rechtwinklig zur Liegerichtung angeordneten, Verstrebungen das Gewicht wesentlich besser aufnehmen und verteilen konnten. Die Funktion der Lattenroste hat sich in den letzten 60 Jahren kaum geändert - auch heutige, moderne Lattenroste arbeiten weitestgehend nach dem gleichen "alten" Prinzip. Allerdings ist ein Lattenrost der neuen Generation weitaus elastischer und flexibler als der damalige starre Lattenrost, und auch nicht mehr immer nur aus Holz. Qualitative Unterschieden werden häufig beim Kauf von Fertigbetten deutlich, insbesondere bei eher niedrigeren Preisklassen, da die hier verwendeten Lattenroste meist nur ein Standard-Lattenrost oder gar ein Rollrost sind. Der Rollrost ist zwar platzsparend bei der Lagerung und einfach im Transport, dafür jedoch starr und weitestgehend ohne elastische Eigenschaften.

    Ein Lattenrost Marke: "Standard" ist zwar etwas flexibler, durch meist gewölbte Holzlatten und Kunststoff-Halterungen, reicht aber an Qualität und Komfort der besseren Lattenroste nicht annähernd heran. Moderne Lattenroste sind anpassbar und/oder beweglich, sowohl in ihren Einzelteilen als auch partiell, aufgeteilt auf Kopfteil, Mitte und Fußende. Zudem ist ein hochwertiger Lattenrost durch seine Segmente (bis zu vier Stück, je nach Preisklasse und Ausführung) deutlich ergonomischer und kann auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt werden. Aspekte die derartige Lattenroste bspw. in der Kranken- und Altenpflege heute unverzichtbar machen. Ein flexibler und elastischer High-Tech Lattenrost aus Karbon und Glasfasern stellt die Königsklasse unter den Lattenrosten dar. Gute Lattenroste, in Verbindung mit einer hochwertigen Matratze, garantiert einen bestmöglichen Schlaf - wer beim Lattenrost spart, der spart auch bei der Schlafqualität.

Unsere Bestseller
4.47 / 5.00 of 144 wendland-moebel.de customer reviews | Trusted Shops